Wer oder was ist eigentlich VAW / Fly2Sky???

Wir werden immer wieder gefragt, was es mit der Airline VAW auf sich hat. Insbesondere, weil es in den letzten Tagen „vermeintliche“ Flugwechsel gegeben hat. Flugnummern nach Marsa Alam wurden von CXI auf VAW geändert.

Um es kurz zu machen: Am Ende fliegt immer noch die ursprüngliche Airline Onur Air. Diese muss nur für die Flüge nach Ägypten abweichende Flugnummern verwenden.

Das Reisegepäck beträgt 20kg und das Tauchgepäck kostet bei Onur Air 30 Euro je Strecke, zahlbar am Schalter. Das GESAMTgewicht des Gepäcks pro Passagier (Reisegepäck plus Tauchgepäck) darf 40kg nicht überschreiten. Eine Anmeldung erledigen wir für Lagona Gäste gerne bei der Reisebuchung gleich mit.

 

Nachfolgend geben wir Euch die Informationen weiter, die wir von unserem Flugpartner FTI erhalten haben.

ONUR AIR – EINE AIRLINE DIE MEHR KANN

Onur Air feiert seinen 27. Geburtstag und zeigt damit, dass sie mit Erfahrung und Können längst kein Neuling mehr auf dem Markt ist.
FTI hat sich Onur Air als verlässlichen Partner an die Seite gestellt.

Als türkische Airline fliegt die Onur Air (BH) nur zwischen Deutschland und der Türkei. Damit wir Ihre Kunden in den Traumurlaub bringen können, fliegen wir nun mit der Fly2Sky (VAW) nach Ägypten, welche aber immer von der Onur Air ausgeführt wird.

Ab insgesamt 6 deutschen Abflughäfen kommen Sie entweder mit einem A320 oder A321 in 4 Stunden Flugzeit mit freundlichem Servicepersonal, erfrischenden Getränken und Snacks (käuflich erwerblich), dem gewünschten Sitzplatz und zudem pünktlich in Marsa Alam an.

Die Vorteile an Bord der Onur Air / Fly2Sky:

  • pünktliche Ankunft
  • Verpflegung gegen Aufpreis an Bord erhältlich
  • Sitzplatzreservierungen vorab möglich
  • Übergepäck ganz einfach am Check-In anmelden
  • sicher und preisattraktiv

Quelle: FTI Agenturinfo vom 29.04.2019