Tauchurlaub 3.0

Tauchurlaub 3.0?

Als Tauchurlaub 3.0 wollen wir die Gegenwart des Reisens und Tauchens gern bezeichnen.

Was, bitte schön, war denn dann der Tauchurlaub 1.0 und 2.0?  Haben wir den einfach verpasst?

Tauchurlaub 1.0

Das waren die Zeiten in denen Tauchen noch ein “martialischer” Sport für einige wenige war. Grundsätzlich wurde der Sport erst einmal in den (kalten) heimischen Gewässern ausgeübt. Der Tauchurlaub war ein typischer Sporturlaub, oft in der Gruppe verbracht und am liebsten dauerhaft unter Wasser. Man(n) – ja natürlich war ein martialischer Sport vorwiegend dem “starken” Geschlecht vorbehalten – konnte gar nicht oft genug und tief genug ins Wasser kommen.

Nitrox? Unbekannt. Tarierweste? Der Gummiring um den Hals – der gute alte “Klodeckel” musste genügen.

Das ist alles noch gar nicht so lange her! Wir reden hier von den späten 80igern! Ja, auch die Lagona Divers haben vor inzwischen mehr als 25 Jahren so angefangen. Unsere Ausstattung mit Automaten mit Octopus und richtigen Tarierjackets (ADV – Jackets) wurde von manch einem unserer damaligen Gäste belächelt. Aber Sicherheit ging bei uns schon immer vor.

Tauchurlaub  2.0

Relativ schnell hat sich erschwingliches und professionelles Tauchequipment am Markt etabliert. Mindestens ADV Jacket, ein Automat mit Octopus, ein modischer und komfortabler Anzug und am besten ein eigener Tauchcomputer durfte es schon sein. Unser Tauchsport wurde sicherer, einfacher und angenehmer. Der Tauchsport verlagert sich noch mehr in die fantastischen Warmwassergebiete unserer Welt. Für uns Europäer wird das Rote Meer zur “Badewanne direkt vor unserer Haustüre”.

Aus dem Sport wird – mehr oder weniger – eine Freizeitbeschäftigung für Viele. Zu den mannigfaltigen Beschäftigungen im Urlauben fügt sich nun auch Tauchen mit dazu. Nicht mehr “nur”, sondern eben “auch”. Tauchbasen schießen wie die Pilze aus dem Boden – und damit auch weniger empfehlenswerte Angebote. Unter anderem die fortgeschrittene Technik macht unseren Sport nun jedem zugänglich. Für viele Urlauber gehört Tauchen nun “einfach mit dazu”: ein paar Tauchgänge im Urlaub durften es schon sein. Wir, Lagona Divers, haben uns dem Trend angepasst: Noch mehr gut gewartetes Equipment zum Verleih, flexiblere Tauchgangsplanungen und höhere Anforderungen an unser Personal. Natürlich taucht man jetzt auch mit Vorliebe mit Nitrox.

Tauchurlaub 3.0

Was kommt nun auf uns zu? Urlaub an und für sich ist momentan schon fast ein Fremdwort. Bereits ein ganzes Jahr konnte man davon nur noch Träumen. Die Pandemie hat uns weltweit im Griff. Aber die Aussicht auf baldiges Reisen ist greifbar nahe.

Unser Reisen wird sich aber verändern. Fragen wie, “bist Du geimpft?” werden zumindest lange Zeit zum Standard beim Check In werden. Covid19 greift die Lungen an. Ein Ausschluss für den Tauchsport? Wer weiß das heute schon?

Auch die Tauchbasen benötigen Hygienekonzepte. Gar nicht so einfach bei den bisher üblichen Abläufen, die besonders auch auf Geselligkeit ausgerichtet waren. Regelmäßige Desinfektion des gesamten Equipments – bei Lagona Divers schon immer Standard beim Leihequipment- ist nun zwingend für jeden Taucher und für das gesamte Equipment notwendig. Noch wichtiger wird die Auswahl einer professionell geführten Tauchbasis. Abstand halten statt Buddysport? Kann ich noch beruhigt einen Gruppenurlaub verbringen? Maskenpflicht, klar das kennen wir Taucher bereits. Aber nun sind es andere Masken; auch an Land geht’s nicht mehr ohne.

Wir tun alles, dass ein Tauchurlaub mit geringster Ansteckungsgefahr möglich ist. Und ehrlich gesagt, denken selbst wir über eine Impfpflicht für unsere Gäste ab der kommenden Wintersaison immer intensiver nach. Wird es also zukünftig nur noch Tauchurlaub für gegen Corona Geimpfte geben?

Der Tauchurlaub 3.0 bringt noch viele Fragen mit sich. Eine Frage ist für uns jedoch eindeutig zu beantworten: Wir warten und lechzen nach dem Tauchurlaub 4.0: dem Urlaub, der wieder für alle, jederzeit und ohne großes Nachdenken über die neu hinzugekommenen “Do’s and Dont’s” möglich ist. Wir stehen bereit, Dich auch in dieser Zeit in einem tollen Tauchurlaub zu begleiten.

Wie siehst Du den Tauchurlaub x.0? Schreib uns Deine Meinung an info [at] Lagona-Divers [dot] com. Vielleicht bekommen wir ein paar nette Gedanken zusammen, die wir dann auf unserer Webseite veröffentlichen.